Naturheilpraxis Joachim Henke Günterstalstraße 49 79102 Freiburg 0761 / 249 68
Vorträge in meiner Praxis Montag 04.04.2022 19:00 Uhr - Darmgesundheit ist Nervengesundheit - Ursachenermittlung insbesondere bei chronischen Erkrankungen. Wiederherstellung eines gesunden Stoffwechsels über den Darm. Montag 02.05.2022 19:00 Uhr - Die Bauchspeicheldrüse, das vergessene Organ Schlüssel für einen gesunden Verdauung-Stoffwechsel - Montag 27.06.2022 19:00 Uhr -Hashimoto-Schilddrüsenentzündung- Die Schilddrüse liefert das Benzin für den Motor, die Nebennieren. Beides sind Seelenorgane. Darm als Hauptursache Donnerstag 28.07.2022 19:00 Uhr - Das chronische Erschöpfungssyndrom CFS/ME - Eine Mulisytem-Erkrankung mit Viren-,Toxin- und Stress bedingten Entzündungen im Gehirn und Nervensystem und Zerstörung der Mitochondrien. Wie können sie geheilt und wieder aufgefüllt werden? Donnerstag 25.08.2022 19:00 Uhr - Der Herbst kommt bestimmt - Wie können wir unser Immunsystem am besten stärken. Der MENSCH muss gestärkt werden. Vergangene Vorträge: Samstag 05.03.2022 16:00 Uhr -Darm gesund - Mensch gesund - Das Frühjahr mit den frischen Wildkräutern ist die beste Zeit für eine Blutreinigung durch eine Darmkur. Zusätzlich: Was macht Corona mit uns? „Angst essen Seele auf“ (R.W. Faßbender). Das Astrale(Psyche) erschlägt den Stoffwechsel (die Aufbaukräfte des Ätherleibes, die Kraft des Vagus Nervs). Ergebnis: Das Erlöschen des Verdauungsfeuers. Verdauungssaftmangel, Entstehung des Sickerdarms. Immundefekte, silent Inflamation. Ängste und Depressionen - mangelnde Serotoninbildung im Darm. Therapie: Umfassende Darmsanierung zusammen mit Stressabbau. Palmtherapie gegen Angststörungen. Erprobte Vorbeugung von Virusinfektionen. Donnerstag 10.02.2022, 19:00 -Hashimoto-Schilddrüsenentzündung- Störung der Übermittlung der Impulse von Tatkraft und Hingabe an den Körper. Ursachen-Findung (immer Darmbeteiligung, biologische Ausheilung ist möglich. Donnerstag 13.01.2022, 19:00 Uhr -Corona 2022- Zusätzliche Hilfen zur Stärkung unseres Immunsystems über einen gesunden Darm - Achtsamkeit durch die Ich - Kraft, abwehrstärkende Pflanzen und Zusatzstoffe. Vorsicht: Long COVID und ME/CFS. Grundsätzliches zu Infektionen. Donnerstag 02.12.2021, 19:00 Uhr -Hashimoto: Autoimmun-Schilddrusenentzündung- Durch die Schilddrüse betritt die Seele den Körper“ (R.Steiner) Das Blutbild ist oft normal. Energieschwäche; Konzentrations- und Denkschwäche; Erregungszustände im Wechsel mit Erschöpfung. Ein „Psychofall“, u. U. weitere Auto- Immun- Krankheiten, auch hier höchstwahrscheinlich Viren als Entzündungsauslöser zusammen mit dem Darm als Hauptschuldigen. Aus ca. zwei Dutzend Möglichkeiten die Ursache(n) ermitteln mit dem Basistest. Nur die Therapie der Ursachen kann helfen. Donnerstag 26.08.2021, 19:00 Uhr -Krebs - Wie kommt es zum „Irrsinn der Zelle“, wie ihn R. Steiner nannte? Ja, Umweltgifte, ja, hormonelle Entgleisung beim Brust- und Prostatakrebs, ja, das übliche: Fehlernährung, Disstress und Bewegungsmangel. Aber vor allem auch: der Verlust der Mitte, der Wahrhaftigkeit der Persönlichkeit. Lebe ich so, wie ich das im innersten will?…uralte Traumata und ungelöste Konflikte – nach Steiner Kümmernisse und karmische Ursachen sogar aus vergangenen Leben. Das weist die Schulmedizin natürlich von sich. Dort, wo nachts der Astralleib nicht wegkommt vom Körper, kann sich Krebs nach R. Steiner bilden. Das kann man (mit einem besonderen Test) herausfinden und zusammen mit einer wirksamen Traumatherapie und einer Wiederfindung dessen, was Körper, Seele und Geist zu einer Einheit macht, zum ersten und wichtigsten Schritt für eine erfolgreiche Krebstherapie machen. Des weiteren: Therapie mit biologischen, naturheilkundlichen und anthroposophischen Heilmitteln. Selbstverständlich ZUSÄTZLICH UND NICHT ANSTATT der schulmedizinischen Therapie, W was durchaus Hand in Hand geht, notfalls in den Pausen zwischen der Chemotherapie. Weiter -Klassische Homöopathie, Mikro Immuntherapie, die die schulmedizinische Therapie nicht stören. Mistelspritzen, Infusionen von hoch dosierten Funktionsstoffen und Pflanzen Extrakten für die Wiederherstellung einer Sauerstoff Zellatmung der Mitochondrien, inklusive Ozontherapie, Überwärmungs- Therapie und ECT. Alles unter Überprüfung des entgleisten Immunsystems mit Labor. Montag 26.07.2021, 19:00 Uhr -Hashimoto: Autoimmun-Schilddrusenentzündung- Durch die Schilddrüse betritt die Seele den Körper“ (R.Steiner) Das Blutbild ist oft normal. Energieschwäche; Konzentrations- und Denkschwäche; Erregungszustände im Wechsel mit Erschöpfung. Ein „Psychofall“, u. U. weitere Auto- Immun- Krankheiten, auch hier höchstwahrscheinlich Viren als Entzündungsauslöser zusammen mit dem Darm als Hauptschuldigen. Aus ca. zwei Dutzend Möglichkeiten die Ursache(n) ermitteln mit dem Basistest. Nur die Therapie der Ursachen kann helfen. Donnerstag 24.06.2021, 19:00 Uhr -ME/CFS - Das chronische Müdigkeits-(Erschöpfungs)- Syndrom(Post Belastungs Erschöpfung)/ Myalgiforme Enzephalitis Silent inflammation- Entzündungen im Gehirn, deren Nachweis durch MRT endlich möglich ist, meist ausgelöst durch Viren (EBV) und Neurotoxine, die aus einem löchrigen Darm (Leaky gut = Sickerdarm) in das Blut gelangen („wir vergiften mit jeder Mahlzeit unser Blut“. R.Steiner) und die Bluthirnschranke passieren können. Das BAUCHHIRN. Beginn oft mit Grippe; Epstein Barr Virus häufigster Auslöser und die Folge: verheerende Energiemangelzustände. Regelrechte Ichkraft „Vernichtung“ Ursachenermittlung durch Pulstest. Bestätigung durch Labor (TH 1 - TH2 Switch) 1. THERAPIE DES DARMES 2. antiendzündliche Therapien 3. Versorgung mit Kraftstoffen für die Mitochondrien 4. Therapie von Stoffwechselstörungen (HPU, NITROSTRESS u.v.m.) Montag 17.05.2021, 19:00 Uhr -Darm gesund - Mensch gesund- Was macht Corona mit uns? „Angst essen Seele auf“ (R. W. Faßbender) Das Astrale erschlägt den Stoffwechsel (die Aufbaukräfte des Ätherleibes, Die Kraft des Vagus Nervs). Das Erlöschen des Verdauungsfeuers. Verdauungssaftmangel, Entstehung des Sickerdarms. Immundefekte, silent inflammation. Ängste und Depressionen durch mangelnde Serotonin-Bildung im Darm. Therapie: Umfassende Darmsanierung zusammen mit Stressabbau. Palmtherapie gegen Angststörungen. Erprobte Vorbeugung von Virus Infektionen.