Umfassend und persönlich.

Beim Erstgespräch, der klassischen homöopathischen Anamnese, frage ich nicht nur nach der oder den Hauptbeschwerden, sondern auch nach früheren Erkankungen, sowie nach Krankheiten in der Familie. Auch Träume, Ängste, Hobbies und Berufliches sagen viel darüber aus, wie jemand die Welt sieht, wie sie oder er im Leben steht. Erst dieser umfassende Blick erlaubt es, die aktuelle Krankheit im Zusammenhang mit den jetzigen Lebensumständen zu begreifen, sprich: zu diagnostizieren.

Bei der homöopathischen Heilweise gilt dieses ausführliche Gespräch zwischen Patient und Therapeut bereits als Weg zum Ziel. Eine klassische homöopathische Anamnese vertiefe und überprüfe ich durch Augendiagnostik und Ohrdiagnose. Die erhaltenen Hinweise verifiziert der Basistest und / oder meine 68 Parameter ganzheitliche Laboranalyse.

Onlinesprechstunde

Sie können mich jetzt kontaktieren. Ich freue mich auf Sie.

info@naturheilpraxis-henke.de


Nächster Vortrag

Thema: Der Basis Test mittels RAC Pulstest
Do, 28.09.2017, 19:00Uhr


Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung.
Rufen Sie an: 0761 / 249 68


Anfahrt